Neues in WordPress 2.3

Die neue Version 2.3 von WordPress ist nun draußen und es hat sich wieder einiges getan.

WordPress-Deutschland hat sich die Neuerungen im Detail angesehen und auch gleich erklärt.

WordPress Deutschland Blog » Zehn Dinge die du über WordPress 2.3 wissen solltest

Ich persönlich freue mich am meisten über das intergrierte Tagging, da dies nun ohne Plugins unterstützt wird.

Allerdings wurden wohl so viele Änderungen vorgenommen, dass nicht klar ist, ob ein Update reibungslos funktioniert. Daher ist ein vorheriges Backup und ein Test, vor allem in Bezug auf die Funktionsfähigkeit der Plugins, wohl sehr zu empfehlen.

Entwicklerstatement zur neuen Version (englisch)

Ich warte allerdings noch, bis die fleißigen Bienchen von WordPress-Deutschland die komplett übersetzte Version veröffentlichen – erfahrungsgemäß dauert das nur wenige Tage.

NACHTRAG (26.09.07): Die deutsche Version ist schon online…. Respekt!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *