WordPress 2.3 ab sofort aktiv

Nach einer intensiveren Erprobungsphase habe ich soeben die Umstellung von WordPress 2.2.3 auf 2.3 abgeschlossen.

Der aufmerksame Besucher wird gemerkt haben, dass sich das Seitendesign ebenfalls geändert hat. Dies ist u.a. der neuen Tagfunktion zu verdanken, die mit ihrer dynamischen Tag-Wolke nun die statische Kategorieliste im Menü ersetzt.

Bei der Umstellung war teilweise etwas Zähneknirschen angesagt, denn ein paar Plugins (z.B. Google-Sitemap-Generator ) benötigten ein Update.

Weiterhin wurde z.B. bei neuen Kommentaren kein Comment-Type mehr eingetragen (Feld blieb leer in DB) , was meine selbst erstellte Trennung von Trackbacks und Kommentaren durcheinander brachte. (Ich werde dies demnächst mal als Plugin auslagern.)

Diese Tests und Fixes dauerten insgesamt länger als gedacht (und gewünscht), aber nun
habe ich gleich ein paar neue Plugins aktiviert, z.B. die Möglichkeit, einen Kommentar-Thread zu abonieren, um Updates via Mail zu erhalten (mit subscribe to comments) sowie die Anzeige der letzten Kommentare in der Sidebar (mit get-recent-comments).

UPDATE: Ich habe gerade noch das SEHR vermisste Plugin gefunden, dass die Arbeit mit Tags enorm erleichtert: Click Tags! (Natürlich habe ich das erst gefunden nachdem ich alle Beiträge nachgetaggt habe.)

Ich hoffe, dass nun alles wie gewünscht funktioniert. Sollte eine Funktion nicht wie gewohnt oder gedachte arbeiten würde ich mich über einen Hinweis sehr freuen.

5 Gedanken zu „WordPress 2.3 ab sofort aktiv“

  1. Bei meiner WP2.3RC1 Test-Installation wird das comment_type Feld wie immer ausgefüllt. Entweder Leer bei normalen Kommentaren, oder “pingback”, “trackback”. Ist das bei Dir wirklich kaputt? Das würde mich interessieren, ich habe auch ein Plugin, das auf dieses Feld angewiesen ist.

  2. Bei meiner WP2.3RC1 Test-Installation wird das comment_type Feld wie immer ausgefüllt. Entweder Leer bei normalen Kommentaren, oder “pingback”, “trackback”. Ist das bei Dir wirklich kaputt? Das würde mich interessieren, ich habe auch ein Plugin, das auf dieses Feld angewiesen ist.

  3. Ja eben, es ist leer! Bei 2.2.3 wurde dort noch “comment” eingetragen (zumindestens bei mir). Aber die Anpassung war ja nach dem Herausfinden des “Fehlers” nicht mehr schwer.

    Darf ich fragen, was Du mit dieser Funktion machst?

    PS: Ich hab gerade gesehen, dass get-recent-comments von Dir ist – dann danke nochmal für das Spitzen-Plugin. (Ich denke, dass sich meine obige Frage auch erledigt hat ;-) ).

  4. Ja eben, es ist leer! Bei 2.2.3 wurde dort noch “comment” eingetragen (zumindestens bei mir). Aber die Anpassung war ja nach dem Herausfinden des “Fehlers” nicht mehr schwer.

    Darf ich fragen, was Du mit dieser Funktion machst?

    PS: Ich hab gerade gesehen, dass get-recent-comments von Dir ist – dann danke nochmal für das Spitzen-Plugin. (Ich denke, dass sich meine obige Frage auch erledigt hat ;-) ).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>