Merry X-Mas and a happy new year!

Das Jahr geht zu Ende und hoffentlich kann jeder diese Zeit nutzen, die eigenen Batterien etwas aufzuladen.

Ich wünsche alle viele schöne (Geek-)Geschenke und einen super Start in Jahr 2008! Auf das die guten Vorsätze wenigstens bis Februar halten.

Für die besinnliche Zeit hier noch ein kleines Geschichtchen für den Christmas-Geek:
A Geek Christmas Carol (Play-Button gaaanz unten)

PS: Ich drücke allen 24/7-Admins die Daumen, dass das Handy nur klingelt, um zu einer spontanen Weihnachts- oder Silvester-Party eingeladen zu werden und nicht weil Mailserver XY wieder mal Probleme macht. 😉

duplicity 0.4.6 released

ACHTUNG: Die in diesem Artikel besprochenen Versionen sowohl von ftplicity als auch duplicity sind bereits veraltet. Die grundsätzlichen Erklärungen sind zwar weiterhin valid, aber die Syntax oder Konfigurationsparameter könnten sich geändert haben. Bitte verwendet den Such-Tag “duplicity” bzw. den Such-Tag “ftplicity” und die Kommentare, um aktuelle Informationen zu finden.

So, die neue Version 0.4.6 von duplicity wurde vom Team released (endlich mal kein RC) und auch umgehend von mir installiert und getestet.

Die Installation ist denkbar einfach:

  • Bitte vorher ein eventuell installiertes Distributions-Paket deinstallieren, damit es keine Konflikte mit der Paketverwaltung gibt. Eigenhändig installierte Vorversionen müssen aber nicht entfernt werden.
  • Download der Files:

    cd downloads # Beispielpfad
    wget http://savannah.nongnu.org/download/duplicity/duplicity-0.4.6.tar.gz

    Entpacken

    tar -xzf duplicity-0.4.6.tar.gz

  • In das Verzeichnis wechseln.

    cd duplicity-0.4.6

  • Version bauen und installieren

    python setup.py build
    python setup.py install

  • Fertig.

Für die Verwender von ftplicity: Wie alle duplicity-Versionen ab 0.4.4 funktioniert nur dies mit meiner angepassten Version von ftplicity.

LINK: Zum [duplicity]-changelog…