WordPress 2.5.1 veröffentlicht

Heimlich, still und leise hat das WordPress-Team ca. 70 Sicherheitslücken und andere Probleme beseitigt und damit die neue Version 2.5.1 herausgebracht.

Die Version bringt wenig auffälliges Neues, da das meiste unter der Haube passierte.  So wurde z.B. der TinyMCE-Editor auf eine aktuellere Versionsnummer angehoben und eine neue kryptographische Funktion eingefügt, die Cookies besser absichern soll (siehe SECRET_KEY-Abschnitt im englischen WordPress-Blog).

Das Upgrade ging mittels des Upgrade-Pakets von WPD problemlos und in einer Minute von statten. Danach war ein Upgrade der Datenbank mittels http://www.deinblogname.tld/wp-admin/upgrade.php nötig.

Weitere Infos und Download:

WordPress 2.5.1 veröffentlicht @ WordPress Deutschland Blog

WordPress 2.5.1@ WordPress.org (englisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.