Neue Versionen von duplicity (0.5.02) und ftplicity (1.4.0b1)

Nach längerer Zeit überprüfte ich mal wieder den Status meiner Backup-Programme. Da bisher auch alles wunderbar lief war es vorher nicht unbedingt notwendig. Offensichtlich hatte sich in der Zwischenzeit so einiges getan, sodass es mal wieder einen kleinen Artikel rechtfertigt.

ftplicity 1.4.0b1

Wie man dem Changelog entnehmen kann, wurde einige der in duplicity möglichen Optionen nun auch in ftplicity eingebaut und somit die Funktionalität und Flexibilität erhöht.

Vielen Dank an Edgar für seine Mühe.

Persönliches PS: Deine Versionsbenennungen sind noch immer etwas gewöhnungsbedürftig. 😉

1.4.0b1
- bugfix: incr forces incremental backups on duplicity,
  therefore backup translates to pre_bkp_post now
- introduce bkp command which represents duplicity's
  default action (incr or full if full_if_older matches
  or no earlier backup chain is found)

new versioning scheme 1.4 => 1.4.0, additional features will
raise the new minor revision number, this is meant to slow down
the rapid version growing but keep the system to separate each
version from the other

CHANGELOG:
1.4b
- added startup info on version, time, selected profile
- added time output to separation lines
- introduced: command purge-full implements duplicity's remove-all-but-n-full functionality (patch by unknown), uses config variable $MAX_FULL_BACKUPS (default = 1)
- purge config var $MAX_AGE defaults to 1M (month) now
- command full does not execute pre/post anymore use batch command pre_full_post if needed
- introduced batch mode cmd1_cmd2_etc (in turn removed the bvp command)
- unknown/undefined command issues a warning/error now
- bugfix: version check works with 0.4.2 and older now

duplicity

Auch hier hat sich einiges getan. Die Version ist mittlerweile um einen Minor-Zähler gewachsen und es kamen neue Backends wie zum Beispiel gmail-IMAP hinzu. (Nicht wirklich empfehlenswert unter Datenschutzaspekten, da Google Mail die E-Mails parsed, um passende Werbung anzeigen zu können.)

New in v0.5.02 (2008/09/21)
---------------------------
- Add -h option for help

- Change gpg logging so that logs are always collected.
The log is printed in the case of gpg IO errors.  Also,
verbosity level 5 or above (-v5) will print the logs.

patch #6297: Add IMAP/s/gmail support
https://savannah.nongnu.org/patch/index.php?6297

bug #24260: backend.py missing re import
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?24260

bug #24274: asyncscheduler.py missing sys import
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?24274

New in v0.5.01 (2008/09/11)
---------------------------
bug #24234: Tabs Present In Source Files
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?24234

bug #24223: WebDAV backend broken in 0.5.00
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?24223

bug #24226: WebDAV Does Not Create Collection If Needed
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?24226

New in v0.5.00 (2008/09/06)
---------------------------
Changes to unit tests:
  - resolve circular imports after backend reorg
  - resolve exception error import - now in errors.py
  - remove need for temp2.tar to be in CVS repository

bug #23988: scp destination fails if no username is specified
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?23988

bug #23985: --no-encryption option does not work in 0.4.12
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?23985

patch #6623: slightly augment tempdir cleanup logging
https://savannah.nongnu.org/patch/index.php?6623

patch #6596: re-organize backend module structure
https://savannah.nongnu.org/patch/index.php?6596

patch #6589: S3 european bucket support
https://savannah.nongnu.org/patch/index.php?6589

patch #6353: Concurrency for volume encryption and upload.
https://savannah.nongnu.org/patch/index.php?6353

New in v0.4.12 (2008/07/22)
---------------------------
Dan Muresan created a patch to minimize the number of password
prompts.  To do so, it sometimes requests a password once without
confirmation; if later it turns out that a full backup is needed,
the user is prompted for confirmation.

bug #23540: doc bug in man page (environment FTP_PASSWORD)
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?23540

bug #23362: Documentation for --version, --time-separator <char>
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?23362

bug #23283: interactive passphrase query is suboptimal
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?23283

bug #23066 was not actually applied to 0.4.11.  Its here now.
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?23066

bug #22826: regressions caused by boto 1.1c
https://savannah.nongnu.org/bugs/index.php?22826

Links:

34 Gedanken zu „Neue Versionen von duplicity (0.5.02) und ftplicity (1.4.0b1)“

  1. hi, sag mal gibt es eigentlich nen aktualisierten Guide um die beiden einzurichten? Ich meine sowas wie den urspruenglichen Artikel in der CT. Oder muss ich mir das ganze mit dem Originalartikel, und den ganzen Changelogs zusammen puzzeln? 🙁

  2. hi, sag mal gibt es eigentlich nen aktualisierten Guide um die beiden einzurichten? Ich meine sowas wie den urspruenglichen Artikel in der CT. Oder muss ich mir das ganze mit dem Originalartikel, und den ganzen Changelogs zusammen puzzeln? 🙁

  3. Hmmm, könnte ich eigentlich mal wirklich machen.

    Aber da dies einige Zeit noch dauern wird, könntest Du einfach mal sagen, wo Dein Problem liegt. Vielleicht kann ich ja helfen?!

  4. Hmmm, könnte ich eigentlich mal wirklich machen.

    Aber da dies einige Zeit noch dauern wird, könntest Du einfach mal sagen, wo Dein Problem liegt. Vielleicht kann ich ja helfen?!

  5. 🙂 da wart ich lieber…
    das Problem war naemlich, dass eines Tages meien Backups nicht mehr gingen, kamen irgendwelche komischen Fehelrmeldungen. Alle Foren auf denen jemand rumjammert, dass es auf einmal nicht mehr geht, sind von mir. Hab echt alle Foren die ich googeln konnte abgeklappert aber keienr hatte ne Loesung. Hab dann vor nem Jahr oder so aufgegeben.

    Werde demnaechst auf nen neuen Server umziehen, wuerde es dann gerne nochmal versuchen, habe aber halt nur die uralte Anleitung aus der CT zur HAnd 🙁

  6. 🙂 da wart ich lieber…
    das Problem war naemlich, dass eines Tages meien Backups nicht mehr gingen, kamen irgendwelche komischen Fehelrmeldungen. Alle Foren auf denen jemand rumjammert, dass es auf einmal nicht mehr geht, sind von mir. Hab echt alle Foren die ich googeln konnte abgeklappert aber keienr hatte ne Loesung. Hab dann vor nem Jahr oder so aufgegeben.

    Werde demnaechst auf nen neuen Server umziehen, wuerde es dann gerne nochmal versuchen, habe aber halt nur die uralte Anleitung aus der CT zur HAnd 🙁

  7. Hallo

    ich habe bisher auf etlichen Servern unter Linux auch ftplicity eingesetzt, was auch immer funktionierte. Nun hab ich aber einen OpenBSD Server dazubekommen und dort will ftplicity nicht laufen, obwohl duplicity installiert ist. Kennt sich da jemand aus, ob man das zu laufen bekommen kann?

    Daniel

  8. Hallo

    ich habe bisher auf etlichen Servern unter Linux auch ftplicity eingesetzt, was auch immer funktionierte. Nun hab ich aber einen OpenBSD Server dazubekommen und dort will ftplicity nicht laufen, obwohl duplicity installiert ist. Kennt sich da jemand aus, ob man das zu laufen bekommen kann?

    Daniel

  9. @Daniel

    (Hello again 😉 )

    Bekommst Du denn hilfreiche Fehlermeldungen? Was genau geht denn nicht? Hast Du mal einen Testlauf nur mit duplicity (ohne Einsatz von ftplicity) gemacht?

  10. @Daniel

    (Hello again 😉 )

    Bekommst Du denn hilfreiche Fehlermeldungen? Was genau geht denn nicht? Hast Du mal einen Testlauf nur mit duplicity (ohne Einsatz von ftplicity) gemacht?

  11. Konnte keinen aktuelleren Post finden, daher schreib ich mal hier 🙂
    Ich mache full bckps 1x im Monat, der rest ist differentiell. Ich behalte diebckps 2 Monate lang. Ich hab versehentlich ein WordPress plugin upgedatet das ich eigentlich manuell gehackt hab um ne neue Funktion einzubauen, das ganze ist aber nicht mehr nachvollziehbar, daher brauch ich jetzt den ganzen plugins Ordner von vor einigen tagen.
     
    Ich habe folgendes probiert, das gibt aber ne Fehlermeldung von wegen var/www/clients/clientXX/webXX/web/wp-content/plugins/ not found in archive, no files restored. Kann mir jemand verraten wie ich utner den gegebenen Voraussetzungen eine Ordner mit komplettem Inhalt (Files&Folders) wiederherstellen kann? Oder muss ich bis zur letzen Vollsicherung restoren? Syntax?
    ./ftplicity h1550830 fetch var/www/clients/clientXX/webXX/web/wp-content/plugins/ /root/mike-restore 7D

  12. Konnte keinen aktuelleren Post finden, daher schreib ich mal hier 🙂
    Ich mache full bckps 1x im Monat, der rest ist differentiell. Ich behalte diebckps 2 Monate lang. Ich hab versehentlich ein WordPress plugin upgedatet das ich eigentlich manuell gehackt hab um ne neue Funktion einzubauen, das ganze ist aber nicht mehr nachvollziehbar, daher brauch ich jetzt den ganzen plugins Ordner von vor einigen tagen.
     
    Ich habe folgendes probiert, das gibt aber ne Fehlermeldung von wegen var/www/clients/clientXX/webXX/web/wp-content/plugins/ not found in archive, no files restored. Kann mir jemand verraten wie ich utner den gegebenen Voraussetzungen eine Ordner mit komplettem Inhalt (Files&Folders) wiederherstellen kann? Oder muss ich bis zur letzen Vollsicherung restoren? Syntax?
    ./ftplicity h1550830 fetch var/www/clients/clientXX/webXX/web/wp-content/plugins/ /root/mike-restore 7D

  13. Hallo Ovidiu,
    auch wenn ich gerade nicht mehr soviel schreiben kann (Untertreibung des Jahres), so lese ich die Kommentare noch.
    Ich habe mir das Problem angesehen und hatte zunächst den gleichen Fehler.
    Die Lösung ist zum Glück ganz einfach: Nicht nur den ersten Slash sondern auch den letzten Slash (hinter “plugins”) muss entfernt werden. Danach sollte der ganze Ordnerinhalt in “mike-restore” liegen.
    Hoffe das hilft.
    – Stevie

  14. Hallo Ovidiu,

    auch wenn ich gerade nicht mehr soviel schreiben kann (Untertreibung des Jahres), so lese ich die Kommentare noch.

    Ich habe mir das Problem angesehen und hatte zunächst den gleichen Fehler.

    Die Lösung ist zum Glück ganz einfach: Nicht nur den ersten Slash sondern auch den letzten Slash (hinter “plugins”) muss entfernt werden. Danach sollte der ganze Ordnerinhalt in “mike-restore” liegen.

    Hoffe das hilft.

    – Stevie

  15. ich probiers mal aus. meisnt du das geht so? also dass ordnerinhalte komplett restored werden? Und geht das mit meienr Konfiguration von wegen 1x monatlich Vollbackup und rest nur differentiell? Oder wars incrementell? Mist, gleich mal nachschauen…

  16. ich probiers mal aus. meisnt du das geht so? also dass ordnerinhalte komplett restored werden? Und geht das mit meienr Konfiguration von wegen 1x monatlich Vollbackup und rest nur differentiell? Oder wars incrementell? Mist, gleich mal nachschauen…

  17. war nix, der sagt wieder not found in archive 🙁 ich hab einfach versucht was von vor 14 Tagen zu restoren… vielleicht hatte sich an dem tag nix geändert? wie restore ich denn den zustand eines Ordners vom letzten Vollbackup?
     
    P.S. hab auch in derr mailinglsite von ftpülicity gefragt, da regt sich aber keienr…

  18. war nix, der sagt wieder not found in archive 🙁 ich hab einfach versucht was von vor 14 Tagen zu restoren… vielleicht hatte sich an dem tag nix geändert? wie restore ich denn den zustand eines Ordners vom letzten Vollbackup?
     
    P.S. hab auch in derr mailinglsite von ftpülicity gefragt, da regt sich aber keienr…

  19. der output ist oben abgeschnitten, aber ich hab 2 Vollbackups auf Lager. Das versehentliche Update habe ich am 25.05.2010 gemacht, d.h. ich brauche einen Stand von davor 🙁
     
    Incremental         Wed Apr 14 03:32:41 2010                 1
    Incremental         Thu Apr 15 03:31:03 2010                 2
    Incremental         Fri Apr 16 03:31:47 2010                 1
    Incremental         Sat Apr 17 03:28:41 2010                 2
    Incremental         Sun Apr 18 03:28:44 2010                 1
    Incremental         Mon Apr 19 03:31:12 2010                 1
    Incremental         Tue Apr 20 03:31:53 2010                 1
    Incremental         Wed Apr 21 03:31:48 2010                 1
    Incremental         Thu Apr 22 03:32:28 2010                 1
    Incremental         Fri Apr 23 03:33:03 2010                 1
    Incremental         Sat Apr 24 03:31:13 2010                 1
    Incremental         Sun Apr 25 03:30:00 2010                 2
    Incremental         Mon Apr 26 03:29:33 2010                 1
    Incremental         Tue Apr 27 03:34:01 2010                 1
    Incremental         Wed Apr 28 03:30:10 2010                 2
    Incremental         Thu Apr 29 03:30:49 2010                 1
    Incremental         Fri Apr 30 03:31:17 2010                 1
    Incremental         Sat May  1 03:29:20 2010                 1
    ————————-

    Found a complete backup chain with matching signature chain:
    ————————-
    Chain start time: Sat May  1 04:47:03 2010
    Chain end time: Sat May 29 03:28:47 2010
    Number of contained backup sets: 29
    Total number of contained volumes: 390
    Type of backup set:                            Time:      Num volumes:
    Full         Sat May  1 04:47:03 2010               256
    Incremental         Sun May  2 03:33:12 2010                12
    Incremental         Mon May  3 03:29:57 2010                 3
    Incremental         Tue May  4 03:32:18 2010                 1
    Incremental         Wed May  5 03:31:08 2010                 1
    Incremental         Thu May  6 03:32:24 2010                 1
    Incremental         Fri May  7 03:33:25 2010                 2
    Incremental         Sat May  8 03:28:52 2010                 2
    Incremental         Sun May  9 03:28:10 2010                 5
    Incremental         Mon May 10 03:28:16 2010                 2
    Incremental         Tue May 11 03:30:03 2010                 1
    Incremental         Wed May 12 03:29:40 2010                 1
    Incremental         Thu May 13 03:29:59 2010                 1
    Incremental         Fri May 14 03:28:53 2010                16
    Incremental         Sat May 15 03:28:28 2010                30
    Incremental         Sun May 16 03:30:35 2010                 3
    Incremental         Mon May 17 03:30:09 2010                 1
    Incremental         Tue May 18 03:28:59 2010                 2
    Incremental         Wed May 19 03:29:41 2010                 2
    Incremental         Thu May 20 03:30:25 2010                 3
    Incremental         Fri May 21 03:30:30 2010                35
    Incremental         Sat May 22 03:28:21 2010                 1
    Incremental         Sun May 23 03:28:07 2010                 2
    Incremental         Mon May 24 03:29:05 2010                 2
    Incremental         Tue May 25 03:30:18 2010                 1
    Incremental         Wed May 26 03:29:46 2010                 1
    Incremental         Thu May 27 03:28:32 2010                 1
    Incremental         Fri May 28 03:29:54 2010                 1
    Incremental         Sat May 29 03:28:47 2010                 1
    ————————-
    No orphaned or incomplete backup sets found.
    — Finished (21:33:14.898) – Runtime 00:00:03.013 —
    h1550830:~/.ftplicity#

  20. der output ist oben abgeschnitten, aber ich hab 2 Vollbackups auf Lager. Das versehentliche Update habe ich am 25.05.2010 gemacht, d.h. ich brauche einen Stand von davor 🙁
     
    Incremental         Wed Apr 14 03:32:41 2010                 1
    Incremental         Thu Apr 15 03:31:03 2010                 2
    Incremental         Fri Apr 16 03:31:47 2010                 1
    Incremental         Sat Apr 17 03:28:41 2010                 2
    Incremental         Sun Apr 18 03:28:44 2010                 1
    Incremental         Mon Apr 19 03:31:12 2010                 1
    Incremental         Tue Apr 20 03:31:53 2010                 1
    Incremental         Wed Apr 21 03:31:48 2010                 1
    Incremental         Thu Apr 22 03:32:28 2010                 1
    Incremental         Fri Apr 23 03:33:03 2010                 1
    Incremental         Sat Apr 24 03:31:13 2010                 1
    Incremental         Sun Apr 25 03:30:00 2010                 2
    Incremental         Mon Apr 26 03:29:33 2010                 1
    Incremental         Tue Apr 27 03:34:01 2010                 1
    Incremental         Wed Apr 28 03:30:10 2010                 2
    Incremental         Thu Apr 29 03:30:49 2010                 1
    Incremental         Fri Apr 30 03:31:17 2010                 1
    Incremental         Sat May  1 03:29:20 2010                 1
    ————————-

    Found a complete backup chain with matching signature chain:
    ————————-
    Chain start time: Sat May  1 04:47:03 2010
    Chain end time: Sat May 29 03:28:47 2010
    Number of contained backup sets: 29
    Total number of contained volumes: 390
    Type of backup set:                            Time:      Num volumes:
    Full         Sat May  1 04:47:03 2010               256
    Incremental         Sun May  2 03:33:12 2010                12
    Incremental         Mon May  3 03:29:57 2010                 3
    Incremental         Tue May  4 03:32:18 2010                 1
    Incremental         Wed May  5 03:31:08 2010                 1
    Incremental         Thu May  6 03:32:24 2010                 1
    Incremental         Fri May  7 03:33:25 2010                 2
    Incremental         Sat May  8 03:28:52 2010                 2
    Incremental         Sun May  9 03:28:10 2010                 5
    Incremental         Mon May 10 03:28:16 2010                 2
    Incremental         Tue May 11 03:30:03 2010                 1
    Incremental         Wed May 12 03:29:40 2010                 1
    Incremental         Thu May 13 03:29:59 2010                 1
    Incremental         Fri May 14 03:28:53 2010                16
    Incremental         Sat May 15 03:28:28 2010                30
    Incremental         Sun May 16 03:30:35 2010                 3
    Incremental         Mon May 17 03:30:09 2010                 1
    Incremental         Tue May 18 03:28:59 2010                 2
    Incremental         Wed May 19 03:29:41 2010                 2
    Incremental         Thu May 20 03:30:25 2010                 3
    Incremental         Fri May 21 03:30:30 2010                35
    Incremental         Sat May 22 03:28:21 2010                 1
    Incremental         Sun May 23 03:28:07 2010                 2
    Incremental         Mon May 24 03:29:05 2010                 2
    Incremental         Tue May 25 03:30:18 2010                 1
    Incremental         Wed May 26 03:29:46 2010                 1
    Incremental         Thu May 27 03:28:32 2010                 1
    Incremental         Fri May 28 03:29:54 2010                 1
    Incremental         Sat May 29 03:28:47 2010                 1
    ————————-
    No orphaned or incomplete backup sets found.
    — Finished (21:33:14.898) – Runtime 00:00:03.013 —
    h1550830:~/.ftplicity#

  21. Das sieht doch gut aus. Vielleicht schreibst Du mir nochmal genau, was Du geschrieben hast. Bei mir führte dieser Test zum Erfolg:
    ftplicity settingname fetch etc/apache2/sites-available sites 7D

  22. Das sieht doch gut aus. Vielleicht schreibst Du mir nochmal genau, was Du geschrieben hast. Bei mir führte dieser Test zum Erfolg:

    ftplicity settingname fetch etc/apache2/sites-available sites 7D

  23. Ich kann’s nicht glauben 🙁 Ich quäl mich damit seit ner Woche rum, und alles nur weil ich mich um eine Zeile verlesen habe 🙁 Ich versuche seit eienr Woche den falschen Ordner wiederherzustellen 🙁 Danke für deine Geduld, klappt jetzt alles wunderbar, dein Befehl war richtig…

  24. Ich kann’s nicht glauben 🙁 Ich quäl mich damit seit ner Woche rum, und alles nur weil ich mich um eine Zeile verlesen habe 🙁 Ich versuche seit eienr Woche den falschen Ordner wiederherzustellen 🙁 Danke für deine Geduld, klappt jetzt alles wunderbar, dein Befehl war richtig…

  25. Hallo Stevie,
    Du scheinst ja hier der Profi in Sachen “ftplicity” zu sein.
    Ich möchte nun auch endlich eine geeignete inkrementelle BAckupmethode auf FTP Server einsetzen, bin aber etwas verwirrt über all die unterschiedlichen Versionen und Entwickler.
    Soll ich nun das alte Heise ftplicity script einsetzen, oder das neue duply?
    Ich nutze einen Debian Lenny Server. Was kannst Du mir da empfehlen?
    Vielen Dank schonmal

    1. Hallo Carsten,

      bitte entschuldige die späte Antwort. Ich war im Urlaub und muss danach deinen Kommentar eine Weile übersehen haben.

      Ich würde Dir die aktuelle Version von ftplicity empfehlen (nicht die Heise-Version) und die dazu passende duplicity-Version (evtl. direkt von deren Projektseite).

      Allerdings muss ich gestehen, dass seit meinem letzten Posting zu dem Thema auch wirklich kein Update mehr den Weg auf meine Server gefunden hat – einfach weil mir die Zeit fehlte, denn ich widmete mich auch beruflich einem etwas anderen Fokus. Bisher läuft das Backup aber tadellos und ich bin zufrieden mit der Lösung. Sie hat mir schon einige Male das Leben gerettet.

  26. Hallo Stevie,
    Du scheinst ja hier der Profi in Sachen “ftplicity” zu sein.
    Ich möchte nun auch endlich eine geeignete inkrementelle BAckupmethode auf FTP Server einsetzen, bin aber etwas verwirrt über all die unterschiedlichen Versionen und Entwickler.
    Soll ich nun das alte Heise ftplicity script einsetzen, oder das neue duply?
    Ich nutze einen Debian Lenny Server. Was kannst Du mir da empfehlen?
    Vielen Dank schonmal

    1. Hallo Carsten,

      bitte entschuldige die späte Antwort. Ich war im Urlaub und muss danach deinen Kommentar eine Weile übersehen haben.

      Ich würde Dir die aktuelle Version von ftplicity empfehlen (nicht die Heise-Version) und die dazu passende duplicity-Version (evtl. direkt von deren Projektseite).

      Allerdings muss ich gestehen, dass seit meinem letzten Posting zu dem Thema auch wirklich kein Update mehr den Weg auf meine Server gefunden hat – einfach weil mir die Zeit fehlte, denn ich widmete mich auch beruflich einem etwas anderen Fokus. Bisher läuft das Backup aber tadellos und ich bin zufrieden mit der Lösung. Sie hat mir schon einige Male das Leben gerettet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.