Fun: Kann ich Dir trauen?

Gerade fand ich wieder einmal ein Juwel auf german-bash.org das ich gern mit Euch teilen will. Ein Wannabe-Serveradmin braucht wohl Hilfe mit seinem MySQL-Server und bekommt, was er verdient:

<SargoDarya>du hast mir gerade nicht nur die Daten von MySQL sondern von dem root server gegeben <SargoDarya>ich könnt jetzt den Server übernehmen das ist schon klar oder?
<Chris> jaa **
<SargoDarya> Merks dir für die Zukunft. Ich bin so nett und lösch heute mal ausnahmsweise nur den \var ordner
<Chris> oO…..
<SargoDarya> der \etc lächelt mich auch so ein wenig an.
<Chris>höre auf :/
<SargoDarya> war nur nen joke
<Chris> gut.. …

<Chris> DU HAST IHN GELÖSCHT!!!
<SargoDarya> Ich konnt nicht widerstehen

Wer so sorglos mit seinen wichtigsten Daten umgeht, hat wohl diese Lektion verdient.

2 Gedanken zu „Fun: Kann ich Dir trauen?“

  1. Sehr geil, hätte nicht gedacht das jemand meinen Quote als Juwel bezeichnen würde. Thanks a lot. Aber er war auch echt unglaublich nervig und hat die ganze Zeit gefragt ohne Ende obwohl ich ihm gesagt hab das ich keine Zeit hab. Jaja, Bastard Operator from Hell ist mein Vorbild.

  2. Sehr geil, hätte nicht gedacht das jemand meinen Quote als Juwel bezeichnen würde. Thanks a lot. Aber er war auch echt unglaublich nervig und hat die ganze Zeit gefragt ohne Ende obwohl ich ihm gesagt hab das ich keine Zeit hab. Jaja, Bastard Operator from Hell ist mein Vorbild.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *