Schlagwort-Archiv: java

Sun JRE unter Ubuntu 10.10

Canonical hat in der aktuellen Ubuntu-Version die Javapakete standardmäßig entfernt. Man wird gebeten, die freie Laufzeitumgebung aus dem OpenJDK-Projekt zu verwenden. Die Pakete der originalen Sun-JRE lassen sich dennoch recht einfach nachinstallieren:

sudo echo "deb http://archive.canonical.com/ubuntu maverick partner" >> /etc/apt/sources.list.d/canonical-partner.listsudo apt-get updatesudo apt-get install sun-java6-jre sun-java6-plugin

Freunde der GUI (hier Gnome) gehen folgendermaßen vor:

  • Im Gnome-Menü unter System/Systemverwaltung die Synaptic-Paketverwaltung starten.
  • Im Programmenü auf Einstellungen/Paketquellen klicken.
  • Den Tab Andere Software auswählen.
  • Häkchen bei Canonical-Partner setzen.
  • Nach einem Klick auf Schließen in der Menüleiste auf Neu laden klicken.
  • Jetzt lassen sich die Pakete sun-java6-jre und sun-java6-plugin über die Paketverwaltung installieren

Kurztipp: Java erkennt Timezone nicht richtig unter Debian & Co.

Damit ich es nicht vergesse und andere das Problem vielleicht auch haben:Unter Debian tauchte das Problem auf, dass sämtliche Zeiten nicht der Sommerzeit entsprachen und somit um eine Stunde versetzt waren.Da dies in vielen Fällen (z.B. Logging) zu Problemen führen kann, sollte eine Lösung her.