Schlagwort-Archiv: pflogsumm

Mail-Logs im Auge behalten

Ich habe mir, nachdem ich der Postfix-Mailgruppe mehrere Hinweise las, die diversen Tools zur Logfile-Analyse angesehen und mich danach entschieden, ein paar auf regelmäßiger Basis einzusetzen.

Folgende Tools sind nun bei mir im Einsatz:

  • pflogsumm: Postfix-Logs analysieren und zusammengefasst ausgeben (englische Version / deutsche Version)
    Es läuft nächtlich als cron, analysiert den vorherigen Tag und wird mir via Mail zugesendet.
  • mailgraph: Postfix-Logs graphisch darstellen (z.B. ACCEPTs, REJECTs, BOUNCEs usw.) (Beispielausgabe)
  • queuegraph: Postfix-Queue-Belastung wird graphisch aufbereitet
  • couriergraph: Courier-Logs graphisch darstellen (z.B. LOGINs)
    Die *graph-Tools sind jeweils eine Kombination aus Perl-Script (laufen als cron (queuegraph) oder daemon (mailgraph/couriergraph)) und Web-CGI für die Ausgabe im Web.

Sämtliche Tools sind zwar als Debian-Pakete erhältlich, aber die deutsche Pflogsumm-Version kann man derzeit nur über den o.g. Download installiert werden.

Fragen? Probleme? Immer her damit, denn dafür sind die Comments da…